payback.de neu als große E-Commerce-Plattform

Ausbau zu einer der meistgenutzten Shoppingseiten Deutschlands

Deutschlands größtes Bonusprogramm PAYBACK hat seinen Internetauftritt völlig überarbeitet. www.payback.de, bisher überwiegend eine Informations- und Service-Homepage für die PAYBACK Mitglieder, wurde nun als E-Commerce-Plattform mit mehreren Shoppingwelten neu konzipiert. „Wir bauen payback.de zu einer der stärksten und meistgenutzten E-Commerce-Seiten Deutschlands aus“, so PAYBACK Marketingleiter Marcus Rodermann. „Die Marke PAYBACK steht inzwischen für weitaus mehr als Punktesammeln. Verbraucher erwarten sich von uns als Marktführer Vorteile und relevante Angebote aus allen Bereichen des täglichen Lebens – im Handel wie im Internet. Mit der neuen Homepage erfüllen wir diesen Wunsch und präsentieren ein konsequent weiterentwickeltes Bonusprogramm.“

Eine besondere Innovation der Seite: Mitglieder werden im Laufe der nächsten Wochen in einem geschlossenen Bereich sukzessive personalisierte Informationen und eine Vielzahl an auf sie zugeschnittenen Coupons erhalten. Diese können ausgedruckt und in den Filialen der PAYBACK Partner eingelöst werden.

PAYBACK hat seinen Kreis von Online-Partnerschaften und Kooperationen um eine Vielzahl starker Marken ausgebaut und bietet den Mitgliedern somit viele zusätzliche Möglichkeiten, Punkte zu sammeln. Dies ist zusätzlich zu den Online-Shops der PAYBACK Partner - etwa Galeria Kaufhof, dem Dänischen Bettenlager oder WMF - nun auch bei attraktiven Kooperationspartnern wie Amazon, dem Apple Online Store und Tchibo.de möglich. Eine intelligente Produktsuche bietet dem Kunden Orientierung im umfangreichen Angebot dieser Unternehmen und zeigt gleichzeitig auf, wieviele Punkte er für den jeweiligen Einkauf erhält. Neu ist auch der erweiterte PAYBACK Reise-Shop, in dem bereits rund 100 Reisen geboten werden.

Der Prozess des Punkteeinlösens soll Kunden künftig noch mehr Spaß machen als bisher: Die Prämien – auch hier liegt der Fokus auf starken Marken wie z.B. Philips, WMF oder Apple – liegen im Schnitt 20 Prozent unter der UVP des Herstellers. Es gibt nun viele zusätzliche Detailinformationen zur jeweiligen Prämie, die Zuzahlung ist flexibel wählbar. Neu ist auch ist der jederzeit abrufbare Prämienlieferstatus, durch den Prämienbesteller Auskunft über den Zeitpunkt der Zustellung erhalten.

Die Umsetzung des neuen PAYBACK Web-Auftritts wurde u.a. gemeinsam mit den Dienstleistern Pangora (Produktsuche), Omniture (Webtracking), Coremedia (Content Management System), Sybit und Pentasys (Implementierung) realisiert.

 

 


Twitter News

19.09.2019 07:37
Fühlen uns jetzt schon zusammen mit PAYBACK GF @dom2dom auf der @nextconf wie in einer „Parallelwelt“ !! 😎... https://t.co/hVGQ5KgnWj
16.09.2019 21:56
@philmuc Congratulations! 💪🏼 https://t.co/Luk8naDALL

Kontakt für Medien / Journalisten

Keine Beantwortung von Kundenanfragen.
Bitte melden Sie sich hier bei Fragen zu Ihrem Konto.

Ihr Kontakt für Presseanfragen:
presse@PAYBACK.net
Telefon: (+49) 089 - 997 41 206