Aral punktet weiter mit PAYBACK

Bochum / München, 8. März 2017. Aral hat seinen Vertrag mit dem marktführenden Bonusprogramm PAYBACK um weitere fünf Jahre bis 2022 verlängert. Bereits seit elf Jahren werden PAYBACK Kunden für Kraftstoffe, Shop- und Bistroprodukte sowie Autowäschen an rund 2.450 Tankstellen in Deutschland mit Punkten belohnt. „Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit, denn sie hat sich bewährt. Der Bonus bietet einen spürbaren Kundenutzen und ist ein Dankeschön für die Treue an unsere Kunden“, erklärt der Aral Vorstandsvorsitzende Patrick Wendeler. Mehr als 29 Millionen aktive PAYBACK Kunden können bei jedem Tankstellenbesuch Punkte sammeln und diese auf unterschiedliche Wege einlösen, auch direkt beim Bezahlen an der Tankstelle.

„PAYBACK bereichert unsere Marketingaktivitäten auch auf digitaler Ebene“, so Wendeler. Seit Oktober 2016 können Kunden mit der PAYBACK App bei Aral nicht nur via Smartphone Punkte sammeln und Coupons aktivieren, sondern auch per App bezahlen.  

„Langfristige Partnerschaften sind ein entscheidendes Kriterium für den Erfolg von PAYBACK und die Attraktivität für die Kunden. Daher freuen wir uns ganz besonders über diesen Vertrauensbeweis und werden alles daran setzen, Aral beim weiteren Ausbau seiner Marktführerschaft sowie bei der digitalen Transformation zu unterstützen“, so PAYBACK Geschäftsführer Bernhard Brugger.  

Über die Aral AG:
Mit rund 2.450 Tankstellen ist Aral die Nr. 1 in Deutschland, dem wichtigsten europäischen Tankstellenmarkt. Der Qualitätsanbieter von Kraft- und Schmierstoffen hat seit 1898 seinen Sitz in Bochum und erfand 1924 den ersten Super-Kraftstoff der Welt, zusammengesetzt aus Aromaten und Aliphaten – daher auch der Firmenname „Aral“. Seit 2002 ist Aral die Tankstellenmarke der BP in Deutschland.

 

 

 

Download PAYBACK
Datenschutzflyer

Hier können Sie den PAYBACK 
Datenschutzflyer herunterladen.


Kontakt für Medien / Journalisten

Ihr Kontakt für Presseanfragen.

presse@PAYBACK.net

Telefon: (+49) 089 - 997 41 206


Twitter News

08.12.2017 15:50
Von guten Storys, getriggerten Aktionen und Datenhoheit – Nachbericht zum #DMWmuc Themenabend „Daten überall“... https://t.co/l2iBUZabQS
01.12.2017 16:13
Weihnachtsshopping mit @michelleobama oder @elyas_mbarek - das wäre doch was! Welche Promis hätten die Deutschen so... https://t.co/fc9rCBKAjE